english

Interdisziplinäre Spitzenforschung

HumTec ist ein interdisziplinäres Projekthaus an der RWTH Aachen, das von der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert wird. Das Ziel des Projekthauses ist es, interdisziplinäre Spitzenforschung zwischen den Geistes- und Sozialwissenschaften und den Ingenieur- und Naturwissenschaften zu fördern.

Unter dem Dach von HumTec sind aktuell 3 Continuation Projects, 3 Boost Fund Projekte und 8 Seed Fund Projekte angesiedelt.

 

UFOs nehmen an der IDEA League Doctoral School „Urban Systems“ teil

Teresa Schmidt (FuEco) und Barbara Zaunbrecher (FuEne) besuchten vom 20. bis 24. August 2014 das erste Modul der Doctoral School in Delft. Die insgesamt 25 Teilnehmer der TU Delft, Chalmers University of Technology, South China University of Technology, ETH Zürich und RWTH Aachen beschäftigten sich ...

Weiterlesen

  • UFO: Projekt UFO für RWTH Rektor Schmachtenberg Beispiel für gelungene Interdisziplinarität von Geistes- und Gesellschaftswissenschaften mit den Ingenieurs- und Naturwissenschaften. Lesen
  • UFO: Zweite Messkampagne von FuEco läuft an Lesen
  • UFO: Vorträge auf der HCI International 2014 Lesen
  • NaturalMedia/NeuroPeirce: RWTH-interne Eröffnung des SignGes Kompetenzzentrums Lesen
  • Alle News Lesen

Willkommen im Projekthaus HumTec

Volltextsuche