Interdisziplinäre Spitzenforschung

HumTec ist ein interdisziplinäres Projekthaus an der RWTH Aachen, das von der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert wird. Das Ziel des Projekthauses ist es, interdisziplinäre Spitzenforschung zwischen den Geistes- und Sozialwissenschaften und den Ingenieur- und Naturwissenschaften zu fördern.

In der zweiten Phase der Exzellenzinitiative waren in HumTec 3 Continuation Projects (U-Turn, WebDisk, Neuro Peirce), 3 Boost Fund Projekte (eCosmos, IPACS, UFO) und 8 Seed Fund Projekte angesiedelt, die nun ausgelaufen sind.

Zurzeit richtet die Philosophische Fakultät der RWTH unter dem Dach von HumTec ein Zentrum für interdisziplinäre Wissenschafts- und Technikforschung mit fünf neuen Professuren ein:

  • Wissenschaftstheorie und Technikphilosophie
  • Angewandte Ethik mit dem Schwerpunkt Technik- und Umweltethik
  • Methodik und Theorie computerbasierter Geistes- und - Sozialwissenschaften
  • Technik und Gesellschaft
  • Technik und Individuum

Damit leistet die Philosophische Fakultät einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der RWTH zu einer integrierten technischen Universität.

Twitter@RWTHHumTec

Natural Media

Vortrag des Cologne Aachen Gesture Colloquiums findet am Donnerstag (24. November) in Köln statt.

Dr. Catherine Bolly:  "Multimodal stance and emotion in the oldest-old" (Abstract)

Donnerstag, der 24. November 2016, 16:00 – 17:30 Uhr; Senatssaal der Deutschen Sporthochschule Köln (am Sportpark Müngersdorf 6, 50933, Köln)

Weitere Informationen zu ...

Weiterlesen

  • The role of embodiment in language processing Lesen
  • LingUnite 2016 Lesen
  • Natural Media:ISGS 2016 Lesen
  • Natural Media: Researching and Applying Metaphor Lesen
  • Alle News Lesen

Willkommen im Projekthaus HumTec

Volltextsuche