NeuroPeirce vertreten bei der eikones Tagung 2013 in Basel

In einer Kooperation von NeuroPeirce mit dem Lehrstuhl für Bildnerische Gestaltung (BiG) ist ein Paper entstanden, das nun auf der eikones Konferenz "Bildlichkeit im Zeitalter der Modellierung" in Basel präsentiert wird. Das Paper "Operative Manufakte. Gesten als real räumliche Skizzen in frühen Stadien des Entwurfsprozesse" von Prof. Irene Mittelberg, Prof. Thomas Schmitz und Dipl. Szenografin Hannah Groninger wird vorgestellt in der Sektion Persistente Bildpraktiken im Zeitalter der Modellierung.