Erster Vortrag des Cologne-Aachen Gesture Colloquiums (Sommersemester 2013)

Der erste Vortrag im Rahmen des Cologne-Aachen Gesture Colloquiums findet am Dienstag, 09. Juli 2013, 10:00-11:30 Uhr in der Sporthochschule Köln, Senatssaal, statt.

 Dr. Ulrich Pfeiffer 

 "Eye movements in social contexts: Behavioral functions and neuronal mechanisms."

Dr. Pfeiffer arbeitet als Neurowissenschaftler und Psychologe im Bereich der sozialen Kognition und Entscheidungsforschung am Universitätsklinikum Köln und am Forschungszentrum Jülich. Er verwendet funktionelle Magnetresonanztomographie, Eye-Tracking-Verfahren, und psychophyische Methoden, um die Funktion des Gehirns während alltäglicher sozialer Interaktionen sowie die neuronalen Mechanismen der Entscheidungs­findung in sozialen Situationen zu erforschen. Einen Abstract finden sie hier.


Im Cologne-Aachen Gesture Kolloquium werden Gastvortragende eingeladen, um Themen der Gestik, Bewegungen und Bewegungsverhalten in der Kognitions- sowie Sprach- und Kommunikationswissenschaft vorzustellen. Interessierte sind immer herzlich Willkommen teilzunehmen und mitzudiskutieren. Das Kolloquium findet abwechselnd an der RWTH Aachen/HumTec und der Sporthochschule Köln statt.