Dritte Mess- und Befragungskampagne (Februar 2015, Münster)

ZeitraumFuEco Logo erste Messkampagne

Die dritte Mess- und Befragungskampagne wurde, wie die erste, erneut in einem Wintermonat durchgeführt. Dieses mal wurden insgesamt 3 Standorte am Aasee in Münter ausgewählt, an denen gemessen und gleichzeitig Interviews durchgeführt wurden.

Aufgrund der erschwerten Bedingungen durch die Organisation der Kampagne in einer anderen Stadt und den vergleichsweise warmen Temperaturen in diesem Winter konnten von den erhofften 5 Punkten immerhin noch 3 abgedeckt werden.

Zur Durchführung der Kampagne finden sie auf den folgenden Seiten weitere Informationen:

 

Ort

Der Aasee in Münster ist ein beliebtes Gebiet im Stadtzentrum von Münster. Hierhin bewegen sich die Menschen nicht nur aus Notwendigkeit, weil sie z.B. gerade zur Mensa am Aasee des Studentenwerks gelangen möchten, sondern auch, weil die Parkanlage einen weiten Blick auf das Gewässer ermöglicht und der Rundweg zu einem überschaubar ausgedehnten Spaziergang einlädt.

Aus unserer Sicht ist dieser Ort deshalb interessant, weil er nicht nur reinen Erholungsraum schafft, sondern auch eine gewisse Nähe zu nicht unerheblichem Verkehrsaufkommen über die Weseler Straße aufweist. Dies führt neben erhöhtem Lärmaufkommen auch zu einer Feinstaubbelastung, deren Ausbreitung in die Parkanlagen begutachtet werden sollte.



Tag Position Datum Zeitraum
1 A
2014-02-04 ca. 11.00 - 17.00 Uhr
2 B 2014-02-05 ca. 11.00 - 17.00 Uhr
3 C 2014-02-06 ca. 11.00 - 17.00 Uhr

 

Durchführung

 

Die Durchführung der Messungen und Umfragen wurde wieder exakt nach dem selben Vorgehen durchgeführt, wie bereits bei den vorausgehenden Kampagnen 1 & 2. Nähere Informationen finden sie auf den entsprechenden Seiten.

 

Eindrücke

 

Die Folgenden Bilder wurden während der Messungen aufgenommen und sollen einen Eindruck vermitteln, in welchem Umfeld diese dritte Kampagne durchgeführt wurde.