Dr. Harisson und Dr. Evola gaben Vortrag in Paris

Dr. Simon Harrison und Dr. Vito Evola (Natural Media & Engineering) hielten einen eingeladenen Vortrag zum Thema "Methods and strategies for a multimodal corpus analysis. Using ELAN for sound scientific research" auf dem Workshop "Tools and Research based on Language Acquisition Corpora", der im Rahmen der CNRS vom 18. - 19. November in Paris stattfand.

Ziel des Workshops war die Bewertung von Theorien, praktischen Anwendungen und Tools, die den Anforderungen multimodaler Sprachanalysen sowohl für die gesprochen Sprache als auch für die Gebärdensprachkommunikation entsprechen.

Das Event wurde organisiert von Christophe Parisse (MoDyCo, INSERM, CNRS), Aliyah Morgenstern (Prismes, Paris 3 - Sorbonne Nouvelle) und Maya Hickman (SFL, CNRS). Finanziert wurde es von der CNRS, GDR "Langue, Langage Oral et Cognition: acquisition et dysfonctionnements - nouvelles approches".