UFO: Abschiedsvorlesung von Professor Christoph Schneider

Professor Christoph Schneider, Universitätsprofessor am Lehr- und Forschungsgebiet Physische Geographie und Klimatologie und Projektsprecher des UFO-Projekts, wird mit dem Ende des Sommersemesters 2015 die RWTH Aachen verlassen. Er folgt dem Ruf an die Humboldt Universität zu Berlin und wird dort die Professur für Klimageographie übernehmen.

Aus diesem Anlass wird er eine Abschiedsvorlesung unter dem Titel „Bemerkungen zum Regionalklima der RWTH Aachen“ halten. Diese findet statt am Dienstag, 7. Juli, um 15 Uhr im Hörsaal SG 513, Seminargebäude Wüllnerstraße 5b, 5. OG.

Aus Gründen der bessere Planbarkeit wird gebeten unter der E-Mailadresse klimageo@geo.rwth-aachen.de eine Teilnahme anzumelden.