Mag.a phil. Bianca Achilles
Gebäude 6070 | Raum 314
Theaterplatz 14
52062 Aachen

Telefon: +49 241 80 26021

Bianca Achilles

Bianca Achilles ist wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Projekt UFO am Human Technology Center der RWTH Aachen University.

Bianca studierte Theater- Film- und Medienwissenschaft mit den Schwerpunkten Kulturwissenschaft und Kulturmanagement an den Universitäten Wien und Bern. Mit Auszeichnung schloss Bianca ihr Studium mit der Diplomarbeit "Wolfsburg – Die (V)erkennung der Postmoderne" 2012 ab. In der Abschlussarbeit wird beschrieben, inwieweit die voranschreitende Postmoderne der recht jungen Stadt Wolfsburg eine Geschichtsschreibung ermöglicht. Während ihres Studiums arbeitete sie u.a. für das Festival Theaterformen, die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und das Goethe-Institut New York.

Seit 2013 erforscht Bianca im UFO Teilprojekt U-Turn das Thema Bürgerbeteiligung und Partizipation aus historischer Perspektive. Ihr Promotionsvorhaben trägt den Arbeitstitel „Die Veränderung der Expertenkultur: Von technokratischen ‚Visionen‘ zum gesellschaftlichen ‚Pragmatismus‘.  Bürgerbeteiligung, Kommunikations- und (Infra)Strukturwandel in Hamburg-Ottensen 1960-1980.“  Bianca untersucht in ihrer Promotion wie bürgerliches Engagement in den 1970er Jahren Expertensysteme und die Expertenkultur in der Bundesrepublik nachhaltig veränderte. Die Promotion wird von Prof. phil. Christine Roll am Lehr- und Forschungsgebiet Geschichte der Frühen Neuzeit betreut.

Publikationen

2014

  • Schneider, Christoph; Achilles, Bianca; Merbitz, Hendrik (2014). Urbanity and Urbanization: An Interdisciplinary Review Combining Cultural and Physical Approaches. In: Land 3, no. 1, pp. 105-130, DOI:10.3390/land3010105   PDF   Link

Vorträge

2014

  • Achilles, Bianca "Wir sind doch nicht in Schilda" - Die Auslegung des Städtebauförderungsgesetzes in Hamburg-Ottensen zu Beginn der 1970er Jahre. Tagung: Den Protest regieren. Staatliches Handeln, neue soziale Bewegungen und linke Organisationen in den 1970er und 1980er Jahren, 06.-07. November 2014, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg.

  • Achilles, Bianca; Günther, Anne Vom langsamen Bewusstwerden zum lautstarken Einfordern. Eine Geschichte der gescheiterten Netzwerke in den 1960er und 1970er Jahren. Tagung: Reassembling the Past?! Akteur-Netzwerk-Theorie und Geschichtswissenschaft, 03.-05. Juli 2014, Universität Göttingen.

  • Achilles, Bianca Akteure der Mobilität. Bürgerinitiativen und (Infra-)Strukturwandel in Hamburg-Ottensen 1969-1975, 5. Pegasus-Jahrestagung, 10.-11. Oktober 2014, Karlsruher Institut für Technologie.