Barbara Zaunbrecher, M.A.
Gebäude 6070 | Raum 313
Theaterplatz 14
52062 Aachen

Telefon: +49 241 80 25478

Barbara Zaunbrecher

Barbara Zaunbrecher ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Human Technology Centre der RWTH Aachen. Sie hat Sprach- und Kommunikationswissenschaft und Anglistik an der RWTH Aachen studiert. In ihrer Masterarbeit mit dem Titel „Akzeptanz beginnt im Kopf - Empirische Untersuchung zur mentalen Repräsentation von komplexen Technologien am Beispiel Geothermie auf bildlicher und sprachlicher Ebene“ untersuchte sie, welches Bild von Geothermie in der Bevölkerung existiert und wie sich dieses auf die Akzeptanz auswirkt. Zur Zeit arbeitet Barbara in den Projekten U-Turn  (Urbane Wende) und FuEne und beschäftigt sich dort mit Akzeptanzfragen bei der Energieversorgung von Stadtquartieren. 

 

Publikationen

2014

  • Himmel, Simon; Zaunbrecher, Barbara; Wilkowska, Wiktoria & Ziefle, Martina (2014). The youth of today designing the smart city of tomorrow - Challenges to future mobility, energy, and city climate. In: Human-Computer Interaction, Applications and Services, Lecture Notes in Computer Science Volume 8512, 2014, pp 389-400. ISBN 978-3-319-07226-5

  • Zaunbrecher, Barbara; Kowalewski, Sylvia & Ziefle, Martina  (2014). The willingness to adopt technologies – a cross-sectional study on the influence of technical self-efficacy on acceptance. In M. Kurosu (Ed.): Human-Computer Interaction, Part III, HCII 2014, LNCS 8512, pp. 764–775, 2014. © Springer International Publishing Switzerland.