European Network of Living Labs

 

Das LLI-Netzwerk

Seit Beginn 2022 ist der LLI ein Adherent Member von ENoLL.

  Logo ENoLL Urheberrecht: © ENoLL

Das European Network of Living Labs (ENoLL) ist die internationale, gemeinnützige und unabhängige Vereinigung von benchmarked Living Labs.

Living Labs sind reale Test- und Experimentierumgebungen, die Co-Creation und offene Innovation unter den Hauptakteuren des Quadruple Helix Modells fördern, nämlich:

  • Bürger
  • Regierung
  • Industrie
  • Akademien

ENoLL erleichtert den Wissensaustausch, gemeinsame Aktionen und Projektpartnerschaften zwischen seinen inziwschen über 480 Mitgliedern in Europa und weltweit.

Das Ziel von ENoLL ist es, das Konzept des Living Labs zu fördern, um die EU-Politik zu beeinflussen, Living Labs zu verbessern und ihre Umsetzung auf globaler Ebene zu ermöglichen.