Projekt TRANSFER

 

Am 01. Mai ist am LLI das Forschungsprojekt „TRANSFER - Transferindikatorik transdisziplinärer Wissensproduktion und -evaluation in und durch Reallabore“ gestartet. Das durch das BMBF geförderte Projekt läuft bis April 2025 und beschäftigt sich mit der Transferierbarkeit des in und durch Reallabore gewonnenen Wissens. Das Ziel ist es, transdisziplinären Wissenstransfer erfassbar und evaluierbar zu machen. Hierzu wird eine Transferindikatorik erarbeitet und anschließend getestet. Als neue Mitarbeitende werden hierfür Gudrun Rohde und Juri Dachtera federführend die Forschungsarbeiten im Projekt TRANSFER übernehmen. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit und werden in unserem LLI-Spotlight über Aktivitäten und (Zwischen-)Ergebnisse des Projekts informieren.