Ethics & Responsibility

Kontakt

Name

Saskia K. Nagel

Sprecherin

Telefon

work
+49 241 80 25486

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Ana de la Varga

Koordination

Telefon

work
+49 241 80 25494

E-Mail

E-Mail
 

Die Anforderungen an die verantwortungsorientierte Gestaltung einer Hochschule sind vielfältig, gerade dann, wenn sie als Akteure im gesellschaftlichen Wandel (etwa im Kontext der Transformation des Braunkohlereviers, aber auch im Zusammenhang mit Open Innovation) sichtbar werden. Verantwortungsfragen durchdringen nahezu alle Bereiche der Universität. Das Spektrum an Fragen verantwortungsvoller Gestaltung reicht von Formen der Governance (z.B. Code of conducts, Ethikkommission, Leitlinien für Open Science und Transparenz, Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und CSR-Konzepten für die RWTH Aachen), der Lösung von Verantwortungsfragen in der Forschung (z.B. Gender & Diversity in Technikwissenschaften, ethische Implikationen der eigenen Forschung oder die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Umgang mit sensiblen Daten), über Formen von Training und Kommunikation bis hin zur Adressierung von Verantwortungsfragen in der Lehre. Durch die systematische Vernetzung der Aktivitäten im Bereich E&R kann nicht nur die vorhandene Vielfalt sichtbar gemacht werden, sondern auch das darin liegende Potenzial durch Synergiebildung an Anwendungs- und Umsetzungsmöglichkeiten zur vollen Entfaltung gebracht werden.

Beispielhafte Forschunsgprojekte: