Das Projekt "Leonardo" an der RWTH Aachen – Interdisziplinäre Lehre für kreative Köpfe

Kontakt

Name

Stefan Böschen

Rektoratsbeauftragter

Telefon

work
+49 241 80 25537

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Ann-Kristin Winkens

Geschäftsführung

E-Mail

E-Mail
 

Ein Angebot der interdisziplinären Lehre an der RWTH ist das Projekt „Leonardo“. Die angebotenen Lehrveranstaltungen stehen Studierenden aller Fakultäten offen und werden gemeinsam von Dozierenden aus unterschiedlichen Wissenschaftskulturen angeboten. So lassen sich jenseits der Fachbereichsgrenzen durch die gemeinsame, interdisziplinäre Arbeit die unterschiedlichen Denkweisen und Ansätze verschiedener Disziplinen kennenlernen.

Lehrveranstaltungen des Projekt Leonardo fokussieren sich jeweils auf eine gesellschaftliche Herausforderungen. In ihrem Zukunftskonzept "RWTH 2020 – Meeting Global Challenges" hat sich die RWTH genau diese Aufgabe gestellt – das Projekt Leonardo versteht sich dabei als ein Baustein. Es bildet auch einen Bestandteil des im Wettbewerb "exzellente Lehre" geförderten Zukunftskonzepts der RWTH Aachen, "Studierende im Zentrum der Exzellenz".

Mehr Informationen und aktuelle Module finden Sie auf den Webseiten des Leonardo Projektes.